4 Gedanken zu „Lösungen 03 / 2021 – Teil 3“

  1. Hallo, ich verstehe leider noch nicht, wann es eine gerichtete und wann eine ungerichtete Hypothese ist ? Ich habe gedacht, dass der Unterschied bei gerichtet , in eine spezifische Richtung geht, das wäre ja auch bei 18 A der Fall . Aber wann heißt es dann alternative less und wann alternative greater?
    Vielen Dank vorab .
    Liebe Grüße

    1. Die Klausurfrage lautet ja nur, ob gerichtet oder nicht. Mehr muss man hier nicht wissen. Und mehr wird in der Klausur normalerweise auch nicht abgefragt.

      Wie man die Richtung konkret in R formulieren muss, kommt auf die Reihenfolge der beiden Gruppen an. Es geht ja um die DIFFERENZ der Mittelwerte. D.h. wenn die Asterixleser HÖHERE Optimismuswerte aufweisen, dann muss die Differenz aus Kafka minus Asterix NEGATIV sein:
      > t.test(kafka, asterix, alternative=“less“)

      Asterix minus Kafka, hingegen, wäre positiv:
      > t.test(asterix, kafka, alternative=“greater“)

      Das kriegt man im Zweifel aber auch leicht durch „try and error“ raus.

    2. PS: Auch wenn die Daten in einem Data Frame sind, kann man die Reihenfolge der Gruppen beeinflussen. Aber danach wurde in der Klausur noch nie gefragt, das musst du also nicht wissen.

Schreibe einen Kommentar