Zusammenfassung Spearman und Kendall

Überblick Lektion 3

Spearman

Der Korrelationskoeffizient nach Spearman ist die Korrelation der Rangzahlen, welche wiederum die normierte Kovarianz der Rangzahlen ist.

Zuerst werden den Werten Rangzahlen zugeordnet, und dann für diese Rangzahlen eine Korrelation ausgerechnet.

Beispiel:

Verkürzter Rechenweg für Spearman

(Formel muss NICHT auswendig gelernt werden)

Kendalls Tau

(Formel muss NICHT auswendig gelernt werden)

 

  ⬜ gesehen    ⬜ verstanden  
 (Markierung auch in der Lektion Übersicht)